Die Rigidur Ausgleichsschüttung von Rigips besteht aus naturbelassenem Blähton. Sie ist nicht brennbar, extrem belastbar und verrottungsfest. Als Komponente für die gebundene Schüttung wird sie zusammen mit dem Rigidur Mix Binder im Mischungsverhältnis 2:1 eingesetzt. Brandverhalten: A1 gem. DIN EN 13501-1. Sie ist geeignet zum Ausgleich von Bodenunebenheiten ab 10 mm oder zur Anpassung der vorhandenen Fußbodenhöhe unter Rigidur Estrichelementen.

Die Fakten

  • extrem belastbar
  • verrottungsfest
  • Schüttbereich 10 bis 100 mm
  • zusammen mit dem Rigidur MixBinder als gebundene Schüttung geprüft und einsetzbar
  • A1, nicht brennbar

Spezifikationen

Name
NameRigips Ausgleichsschüttung

Dokumente

Alle auswählen
Produktbild
Produktdatenblatt
2 Dateien zugehörig zum Produkt
2 Dateien zugehörig zum Produkt
Rigidur Ausgleichsschüttung_Produktdatenblatt
Rigidur leveling compound_product data sheet_Englisch
Sicherheitsdatenblatt
2 Dateien zugehörig zum Produkt
2 Dateien zugehörig zum Produkt
Rigidur Ausgleichsschüttung_Sicherheitsdatenblatt
Rigidur leveling compound_safty data sheet_Englisch