Logistik-Innovation mit Echtzeitinformationen über die gesamte Transportkette

Rigips Mobile Order Management, zwei LKW mit Rigips Aufdruck

 

„Danke für Ihre Bestellung bei Saint- Gobain RIGIPS Austria. Ihre Lieferung ist bereits auf dem Weg und wird in 60 Minuten bei Ihnen eintreffen". 

Auf diese Weise informieren wir unseren Ansprechpartner bei der Warenübernahme via SMS oder E-Mail über das bevorstehende Eintreffen der Ware – ein weiterer Service für unsere Kunden. Die Information wird automatisch generiert und ermöglicht es, Mitarbeiter für die Warenübernahme „just in time" bereitzustellen und Platz für die Entladung zu schaffen. Eine terminoptimale Entladung kann nur nach einer vordefinierten Einteilung der ankommenden LKWs erfolgreich umgesetzt werden.

Als erstes Unternehmen der österreichischen Baustoffindustrie optimiert Saint-Gobain RIGIPS Austria die Informationsflüsse vom Werk bis zur Baustelle bzw. zum Händlerlager durch das sogenannte Mobile Order Management.

Ein hilfreicher Service, der für alle Beteiligten Wartezeiten und somit Kosten reduziert.

Vorteile im Überblick

Durch gezielte Informationsübermittlung können Warte- und Stehzeiten vermieden und ein effizienter Einsatz von Transportmittel und Personalressourcen ermöglicht werden. Tätigkeiten, die nicht zur Wertschöpfung beitragen, können reduziert bzw. eliminiert werden und tragen so zum nachhaltigen Unternehmenserfolg bei.

Eine terminoptimale und abgestimmte Abfertigung der Transportmittel verhindert Leerfahrten sowie doppelte Anfahrten auf Grund unkoordinierter Lade- bzw. Entladetätigkeiten. So können Leerkilometer vermieden und eine erhebliche CO2-Einsparung erreicht werden.

Durch den gewonnenen Informationsvorsprung beim aktuellen Lieferstatus können alle Beteiligten (Disponenten, Verlader, Chauffeure, Warenempfänger) gezielt vorbereiten und proaktiv handeln. Diese Innovation hilft, reaktives Arbeiten zu minimieren und dadurch den Druck auf die Mitarbeiter zu reduzieren.

Auszeichnung CEE Award

CEE Excellence Supply Chain Award 2017 geht an RIGIPS Austria

Im Rahmen des TRANSLOG Connect Kongresses in Budapest  hat Rigips Austria den 1. Preis in der Kategorie Industry/Manufacturer für die Leistungen im Bereich des Supply Chain Prozesses gewonnen! Der Kongress ist die bedeutendste Tagung für Transport, Logistik und Supply Chain Management in Central & Eastern Europe. Wir konnten vor allem wegen der durchgängigen Supply Chain Organisation – von der Produktionsplanung über das Lagermanagement bis hin zum Customer Service – als effizienter und schnittstellenoptimierter Prozess überzeugen. Auch das transparente, automatisierte Informationsmanagementsystem war ausschalgend für die Auszeichnung.

Technischer Kundenservice +43 1 / 616 29 80 - 517

Wir verwenden eigene und fremde Cookies, um unsere Dienstleistungen zu verbessern und Ihnen durch die Analyse Ihrer Surfgewohnheiten Werbung zu zeigen, die sich auf Ihre Präferenzen bezieht. Wenn Sie unsere Dienste weiter nutzen, akzeptieren Sie deren Verwendung. Mehr Informationen