Bautenschutz

Abdichtung im Nassräumen und im Bauwerk – Anforderungen und technische Lösungen

Feuchtigkeit im Bauwerk ist der Schadensverursacher Nummer 1 umso wichtiger sind technische Lösungen zur Erfüllung der Anforderungen von Abdichtungen in Nassräumen. Ebenso ist ein Bauwerk von Außen vor Wassereintritt in das Mauerwerk zu schützen. In beiden Fällen liefert Weber die entsprechenden erprobten Lösungen.

In diesem Seminar die Grundzüge der Bauwerksabdichtung, Ausführungen der Abdichtung in Nassräumen, die Normenanforderungen und die typischen Problemstellungen behandelt. Ergänzend dazu werden den Teilnehmer in praktischen Übungen Aufbauten und Lösungsansätze näher gebracht.

Arbeitskleidung und Sicherheitsschuhe bitte mitbringen!

Seminarziele:

Fachgerechte Handhabung und Anwendung von Weber Abdichtungsmaterialien
Erarbeitung von Problemstellungen auf der Baustelle und deren Lösung
Normanforderung und Vermeidung von Bauschäden

Termine / Ort:

WM2/01: 
Österreichischer Fliesenverband, A-7344 Stoob
Keramikstraße 16

WM2/02: 
Schulungszentrum RIGIPS Austria, 8990 Bad Aussee
Seminar ist kombinierbar mit dem Seminar WM1/02 am 9.3.2020!

Seminarkostenbeitrag*:

€ 65,-- inkl. Verpflegung (exkl. MwSt.)
* siehe Seminarkostenbeitrag

Teilnehmerkreis:

Verarbeiter, Fliesenleger, Abdichter

Vortragende:

Bad Aussee: Hannes Wallner / Vorführmeiter Gerhard Zirbs (Praxisteil)
Stoob: Ewald Steininger / Vorführmeister Gerhard Zirbs (Praxisteil)

Anmeldung:

nur 1 Klick zur online Anmeldung

Technischer Kundenservice +43 1 / 616 29 80 - 517

Wir verwenden eigene und fremde Cookies, um unsere Dienstleistungen zu verbessern und Ihnen durch die Analyse Ihrer Surfgewohnheiten Werbung zu zeigen, die sich auf Ihre Präferenzen bezieht. Wenn Sie unsere Dienste weiter nutzen, akzeptieren Sie deren Verwendung. Mehr Informationen