Schallschutz im Fokus.

Thema 1:
Räume nutzungsgerecht optimieren.
Allgemeines zum Brandschutz
• Grundlagen und Begriffe der Raumakustik
• Prinzip und Funktionsweise von Absorbern
• Kennwerte der Raumakustik
• Nutzungsgerechte raumakustische Ausstattung
• Anwendung von ÖNORM B 8115-3 und DIN 18041
• Luftschallschutz

Thema 2:
• Grundlagen und Begriffe Trittschall
• Kennwerte des Trittschalls
• Prinzip und Funktionsweisen unterschiedlicher
Rohdecken
• Verbesserung des Trittschallschutzes

Seminarziele:

  • Besseres Verständnis für Raumakustik und den Einfluss von Störgeräuschen und Nachhallzeit.
  • Wissen, wie man raumakustische Aspekte bei der Planung von Räumen adäquat berücksichtigt.
  • Normanforderungen mit den richtigen Systemen optimal umsetzen

Termine / Ort:

ET 5: 

ET5/01: 5. 5. 2022, 09:00 - 12:00 Uhr
Versuchsanstalt für Akustik und
Bauphysik am TGM Wien

ET5/02: 5. 5. 2022, 13:00 - 16:30 Uhr
Versuchsanstalt für Akustik und
Bauphysik am TGM Wien

Seminarkostenbeitrag*:

€ 85,-- je Thema inkl. Verpflegung (exkl. MwSt.) 
* siehe Seminarkostenbeitrag

Teilnehmerkreis:

Architekten, Chefs, Planer, Bauleiter

Vortragende:

Herbert Müllner
Thomas Huber

Anmeldung:

nur 1 Klick zur online Anmeldung

 

Technischer Kundenservice +43 1 / 616 29 80 - 517