Wer hat hier den Schaden?

1.Tag: Dr. Christian Riesemann,
Riesemann Rechtsanwalts GmbH

2.Tag: Thomas Huber, Christian Höfer

Bauschäden: Vermeiden / Begutachten

  • Vermeidung im Vorfeld
  • Die häufigsten Problembereiche in der Trockenbaupraxis
  • Anforderungen der entsprechenden ÖNORMEN

Gewährleistung und Schadenersatz unter Berücksichtigung der ÖNORM B 2110!

  • Folgen der Gewährleistung
  • Wer haftet für welchen Schaden? Wann ist Schadenersatz zu leisten?
  • Was Sie bei der Übergabe beachten müssen
  • Wann werden Pönalien fällig
  • Mehrkostenforderungen, Nachträge
  • Schlussrechnungslegung

Begutachtung von Schadensfällen

  • Die häufigsten Schadensbilder/Fehler im Trockenbau
  • Vermeiden von Gewährleistungsfällen

Seminarziele:

  • Pflichten und Rechte des Trockenbauers und deren Auswirkungen
  • Fehler vermeiden statt Reklamationen
  • Wissen, was steht mir zu, was kann ich fordern, was muss ich leisten

Termine / Ort:

ET 1: 22 .- 23. 3. 2022
Schulungszentrum Saint-Gobain Austria, 8990 Bad Aussee

Seminarkostenbeitrag*:

€ 260,-- inkl. Nächtigung und Verpflegung (exkl. MwSt.) 
* siehe Seminarkostenbeitrag

Teilnehmerkreis:

Chefs, Bauleiter, Vorarbeiter

Anmeldung:

nur 1 Klick zur online Anmeldung

Technischer Kundenservice +43 1 / 616 29 80 - 517