curve

Rigips Window Planline

das flächenbündige Glassystem -
DIE Neuheit bei RIGIPS Austria!

Europäische Technische Zulassung (ETZ)

Sicher ist sicher. Nichttragende Gipskartonzwischenwände werden besser mit RIGIPS Systemen ausgeführt. Der Grund für diese weitreichende Veränderung lässt sich in 3 Buchstaben zusammenfassen:
ETZ - die Europäische Technische Zulassung.

Die folgende Übersicht stellt die Zusammenhänge vom Einzelprodukt bis zum montierten System dar:

RIGIPS hat als derzeit einziger Systemhersteller für alle Bausätze nichttragender Innenwände die strengen Europ. Prüfungen absolviert (ETA-12/0039). Diese sind notwendig, um der ETAG 003 (welche wiederum in der Baustoffliste ÖE gelistet ist) zu entsprechen.
Aus diesem Grund wurde uns 2012 die ETZ für nichttragende Innenwände verliehen.

RIGIPS Bausätze entsprechen daher den Anforderungen der rechtsverbindlichen ÖE-Liste. Mit RIGIPS Systemen sind Verarbeiter auf der sicheren Seite.

Ausführlichere Information zur ETZ

Auf den folgenden Unterseiten finden Sie detailliertere Informationen zur ETZ:

Unsere neue  Informationsbroschüre (1.8 MB) stellt auf 4 Seiten die Vorteile der ETZ für Planer, Bauherrn und verarbeiter dar.

Sollten Sie noch Fragen haben, so stehen Ihnen unsere Fachberater gerne zur Verfügung!